Tor des Monats Bild

Weiser schießt Tor des Monats Juni

Mitchell Weiser köpft das Siegtor gegen Spanien

Tor des Monats

Weiser schießt Tor des Monats Juni

Mitchell Weiser, Deutsche U21 Nationalmannschaft, trifft am 30.06.17 im Finale der Europameisterschaft gegen Spanien in der 40. Minute zum 1:0 Endstand.

Weiser erhielt für diesen Treffer 36,89% aller Stimmen. Auf Rang zwei wählten die Sportschau-Zuschauer den Treffer von Joshua Kimmich (31,8%), Rang drei belegt Mario Mandzukic (12,27%) und auf den Rängen vier und fünf landeten Marco Fabian (12,17%) und Kerem Demirbay (6,87%).

"Kollektiv schlägt individuelle Klasse", titelte Sportschau.de nach dem Sieg der deutschen U-21-Nationalmannschaft gegen Spanien. Das war über das Spiel gesehen durchaus richtig, aufopfernd hatte das deutsche Team im Kollektiv gegen die technisch besseren Spanier um diesen Titel gekämpft. Spielentscheidend war aber eben doch dieser eine Moment individueller Klasse - nur eben auf Seiten des deutschen Teams.

Weiser konnte es

"Ich weiß gar nicht, wie der reingegangen ist", meinte Weiser nach seinem "goldenen" Tor zum Titel. Dabei sieht sein Treffer eigentlich nicht nach Zufall aus, eher nach dem, was einem genialen Fußballer im entscheidenden Moment eben einfällt, um aus fast unmöglichem Winkel doch noch das Tor zu machen.

Nach Jeremy Toljans schöner Flanke vom rechten Flügel steht Weiser vor dem kurzen Pfosten und köpft die Kugel mit dem Rücken zum Tor stehend per Bogenlampe über den chanchenlosen spanischen Keeper Kepa ins lange Eck. "Dass man aus so einem Winkel ein Kopfaballtor machen kann", meinte Team-Koellege May Meyer anerkennend nach der Partie. Zum Glück für die deutsche U21 konnte Weiser es.

Stand: 24.07.2017, 14:19

Darstellung: