Tor des Monats Bild

Januar 2016 - Pascal Testroet

Pascal Testroet

Januar 2016 - Pascal Testroet

Pascal Testroet, Dynamo Dresden, traf am 30.01.16 im Spiel der 3. Liga gegen den 1. FSV Mainz 05 II in der 23. Minute zum 1:0, Endstand war 3:0.

Eine Ehrenrunde, die sich richtig gelohnt hat. Was sich für viele wie Sitzenbleiben angefühlt hätte, war für Pascal Testroet ein echter Karrieresprung. 2015 mit Bielefeld aufgestiegen, wechselte der 25jährige an die Elbe um prägender Bestandteil einer sensationellen Saison von Dynamo Dresden in Liga drei zu sein. Vom dritten Spieltag an immer auf Platz eins – der Aufstieg in Liga Zwei stand seit Januar nie in Frage.

Der in Bremen ausgebildete zentrale Angreifer erzielte nicht nur viele (z.Zt. 18 Saisontreffer) sondern auch dieses wunderschöne Tor. Nach einer Flanke von links stören sich die Kollegen Hefele und Hartmann beim Kopfball gegenseitig, der Ball springt hoch zentral aus dem 16er heraus. Dort hat Testroet viel Platz und noch mehr Zeit die Kugel elegant per Rückzieher in die Maschen zu schießen.

Das vierte TdM für Dresden

Es ist das insgesamt vierte Tor des Monats für Dynamo in der langen TdM-Historie. Auf den Plätzen landen bei der wahl im Januar Philip Türpitz mit 15,5% der Stimmen vor Arturo Vidal (15%), Vladimir Darida (11%) und Jonathan Schmid (10%).

Darstellung: