Alonsos 30-Meter-Kracher gegen Darmstadt

Xabi Alonso vom FC Bayern München trifft im DFB-Pokalspiel gegen den SV Darmstadt 98 zum 1:0 Endstand.

Tor des Monats Dezember 2015

Alonsos 30-Meter-Kracher gegen Darmstadt

Xabi Alonso vom FC Bayern München ist Torschütze des Monats Dezember 2015. Sein Distanzschuss in der 40. Minute zum 1:0-Sieg am15. Dezember 2015 im Achtelfinale des DFB-Pokals gegen den SV Darmstadt 98 bekommt von den Zuschauern der Sportschau die meisten Stimmen.

Der WM-Pokal, zweimal der Coupe Henri Delaunay als Europameister, zweimal der Champions-League-Pokal, zweimal der UEFA-Super-Cup, Spanischer Meister, die deutsche Meisterschale, der englische Pokal und zweimal der spanische Pokal. Eine der beeindruckendsten persönlichen Trophäensammlung der Welt erfährt jetzt eine kleine Erweiterung. Die goldene Medaille als bester Torschütze des Monats.

Ein besonderer Moment, ein besonderer Spieler

Es brauchte einen besonderen Moment, um tapfer kämpfende 98er an diesem Abend in die Knie zu zwingen und es brauchte diesen einen besonderen Spieler - Xabi Alonso. Mit einem 30-Meter-Kracher in den Winkel bringt er seine Mannschaft ins Viertelfinale des DFB-Pokals, den die Bayern gegen Dortmund dann im Elfmeterschießen auch gewinnen.

Xabi Alonso vom FC Bayern München trifft im DFB-Pokalspiel gegen den SV Darmstadt 98 zum 1:0 Endstand.

Xabi Alonso vom FC Bayern München trifft im DFB-Pokalspiel gegen den SV Darmstadt 98 zum 1:0 Endstand.

Mit den Stimmen vieler Sportschau-Zuschauer erweitert Xabier Alonso jetzt seine Sammlung also um den Titel Torschütze des Monats. Nach eigenem Bekunden will der Baske die kleine goldene Medaille de Sportschau direkt neben dem WM-Pokal platzieren. Vielleicht ergibt sich mal die Gelegenheit, das zu überprüfen.

Kein Rentenvertrag bei den Bayern

Als Alonso 2015 mit stolzen 33 Jahren noch zu Bayern München wechselt, zweifeln nicht wenige an dem Transfer. Was will der deutsche Rekordmeister mit einem Spieler, der schon alles gewonnen hat und ein Fußballeralter erreicht hat, wo die meisten seiner Kollegen bereits Golf auf Marbeilla spielen? Unter der Hand wird an den Stammtischen von einem Rentenvertrag gesprochen. Welch ein Irrtum. Denn der Spanier spielt bei den Bayern großartig im defensiven Mittelfeld und gewinnt drei Mal die deutsche Meisterschaft und ein Mal den DFB-Pokal.

Statistik

Fußball · DFB-Pokal 2015/2016

Dienstag, 15.12.2015 | 20.30 Uhr

Wappen Bayern München

Bayern München

Neuer – Kimmich, Javi Martinez, Boateng, Rafinha – Lahm (87. Rode), Xabi Alonso, Vidal (66. Thiago) – T. Müller, Lewandowski, Coman (90. Kirchhoff) –

1
Wappen SV Darmstadt 98

SV Darmstadt 98

Mathenia – Garics, Sulu, S. Rajkovic, Junior Diaz – Niemeyer (87. Stroh-Engel), Gondorf – Kempe (81. Sailer), Vrancic (76. Rausch), Heller – S. Wagner

0

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 1:0 Xabi Alonso (40.)

Strafen:

  • gelbe Karte Rafinha (1 )

Zuschauer:

  • 72.500

Schiedsrichter:

  • Daniel Siebert (Berlin)

Stand der Statistik: Mittwoch, 10.02.2016, 12:16 Uhr

Markus Wessel

Darstellung: