Dezember 2009 - Elia

Eljero Elia (Hamburger SV) am 12. Dezember 2009 im Bundesliga-Spiel "1. FC Nürnberg - Hamburger SV" in der 47. Minute zum 0:1 (Endstand 0:4).

Die ordentliche Standpauke von Trainer Bruno Labadia in der Pause hatte Eljero Elia sich redlich verdient. Nichts lief, nichts klappte beim jungen Niederländer in der ersten Hälfte. Aber: Elia durfte weiterspielen und zeigte sich nach der Pause wie ausgewechselt. Seinem schönen Heber gleich nach Wiederanpfiff ließ er noch ein Tor und eine Torvolage zum letztlich deutlichen HSV-Sieg folgen. Der Trainer weiß halt wie es geht. Er ist selbst dreimaliger Torschütze des Monats.

Aus rechtlichen Gründen dürfen wir das Video dieses Tores leider nicht im Internet zeigen.