Phantomtor und Fair Play bei Bayern gegen Leverkusen 1981

Phantomtor und Fair Play bei Bayern gegen Leverkusen 1981

Sportschau 17.12.2020 02:00 Min. Verfügbar bis 17.12.2021 Das Erste

Im Spiel gegen Bayern München am 7. März 1981 prallte ein Schuss von Leverkusens Stürmer Arne Larsen Ökland an die Netzstange und dann ans Außennetz. Schiedsrichter Udo Horeis entschied auf Tor, bis der Torschütze selbst erklärte, der Ball sei nicht im Tor gewesen.

Weitere Audios und Videos

Darstellung: