Davie Selke (l.) blieb bei seinem ersten Auftritt im FC-Trikot ohne Torerfolg.

WDR-Sport Testspiele: Selke bleibt bei FC-Debüt ohne Torerfolg

Stand: 14.01.2023 17:47 Uhr

Der 1. FC Köln hat die Vorbereitung mit einem Sieg gegen Lommel SK beendet. Neuzugang Daviel Selke blieb dabei ohne Treffer. Borussia Mönchengladbach kassierte gegen den FC St. Pauli eine Niederlage.

Erstmals mit Neuzugang Davie Selke in der Startelf hat der 1. FC Köln im letzten Testspiel vor Wiederbeginn in der Fußball-Bundesliga einen deutlichen Sieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart besiegte am Samstag den belgischen Zweitligisten Lommel SK mit 5:0.

Die Treffer im Stadion am Geißbockheim erzielten Benno Schmitz (12. Minute), Denis Huseinbasic (52./77.) und Mathias Olesen (57./79.). Stürmer Selke absolvierte die ersten 45 Minuten für seinen neuen Club. Bei den Kölnern mussten Kristian Pedersen und Luca Kilian wegen Blessuren frühzeitig ausgewechselt werden.

Gladbach verliert mit Sommer im Tor

Dagegen hat Borussia Mönchengladbach die Generalprobe für den Start in die zweite Saisonhälfte verpatzt. Die Mannschaft von Daniel Farke unterlag im Borussia-Park dem FC St. Pauli mit 0:1 (0:1).

Den Siegtreffer für den Zweitligisten erzielte David Otto in der 22. Minute. Bei den Gladbachern stand der vom FC Bayern München umworbene Yann Sommer auch im zweiten Testspiel nacheinander im Tor. Am Sonntag nächster Woche (17.30 Uhr) trifft Mönchengladbach in der Bundesliga auf Bayer Leverkusen.

Schlusslicht Schalke unterliegt Werder

Bundesliga-Schlusslicht FC Schalke 04 ist eine Woche vor dem Pflichtspielstart noch auf der Suche nach der Form. Die Revierelf unterlag im letzten Test dem Ligakonkurrenten Werder Bremen mit 0:1 (0:1). Vor knapp 18.000 Zuschauern in der Schalker Arena traf Nationalspieler Niclas Füllkrug schon in der 4. Minute zum Sieg für die Bremer.

Bei den Gastgebern musste Trainer Thomas Reis auf zehn angeschlagene und verletzte Spieler verzichten. Schalke tritt am nächsten Samstag bei Eintracht Frankfurt an, Bremen muss zum 1. FC Köln.