Marlene Meier (2. v. r.) vom TSV Bayer o4 Leverkusen beim Rennen über 100 Meter Hürden

WDR-Sport Marlene Meier gewinnt über 100 Meter Hürden

Stand: 25.06.2022 20:03 Uhr

Marlene Meier hat bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften den Titel über 100 Meter Hürden erreicht.

Die Leverkusenerin sprintete am Samstag in Berlin in 13,15 Sekunden zum Sieg vor Monika Zapalska (Paderborn/13,21) und Franziska Schuster (Leverkusen/13,32).

Den Titel im Hochsprung holte Bianca Stichling aus Leverkusen. Sie übersprang als einzige Teilnehmerin 1,87 Meter und holte damit den Sieg. Die Konkurrentinnen erreichten maximal 1,84 Meter. Weitere DM-Titel holten Mohamed Mohumed (Dortmund) über 5.000 Meter sowie Lea Meyer (Köln) über 3.000 m Hindernis.