Leere Zuschauertribüne: Die Südkurve im Rheinenergie-Stadion des 1. FC Köln

Fußball DFB-Pokal: Bayern-Fans bekommen FC-Südkurve gegen Viktoria

Stand: 23.06.2022 18:43 Uhr

Viktoria Köln empfängt in der ersten DFB-Pokal-Runde 2022/23 Rekordmeister Bayern München. Im Stadion des 1. FC Köln. Aus dem Ticketverkauf geht hervor: Die Münchner bekommen die Südkurve.

Wie der rechtsrheinische Fußball-Verein am Donnerstag (23.06.2022) mitteilte, ist der Ticketverkauf "für Mitglieder und Dauerkarteninhaber" angelaufen. Der "offizielle Heimbereich" der Fans von Viktoria Köln sind die Nord-Blöcke.

Die Fans des FC Bayern München werden die Blöcke in der Südkurve des Rheinenergie-Stadions besetzen. Dort steht normalerweise der Anhang des 1. FC Köln.

Viktoria Köln gegen Bayern München als Live-Spiel in der ARD

Das Spiel, das wegen des Münchner Supercup-Spiels gegen RB Leipzig nicht wie die anderen Pokal-Partien am letzten Juli-Wochenende stattfindet, wird am 31. August live in der ARD übertragen.

Beide Teams trafen zuletzt vor 43 Jahren aufeinander. In der 2. Runde des DFB-Pokals gewannen die Münchner damals mit 3:1.

"Ein Free-TV-Spiel in der ARD würde die Infrastruktur im Sportpark Höhenberg einfach überfordern, auch die Pressetribüne wäre für das zu erwartende Medieninteresse schlicht zu klein", sagte Viktoria-Geschäftsführer Axel Freisewinkel. Man wolle nicht "viele Menschen verprellen müssen, die seit Jahren mit unserem Verein fiebern".

Franz Wunderlich zum Bayern-Los: "Davon träumt jeder"