Meppens Luka Tankulic (r.) und Wiesbadens Kevin Lankford kämpfen um den Ball.

WDR-Sport 3. Liga: Viktoria Köln holt Offensivspieler Lankford

Stand: 15.06.2022 16:26 Uhr

Fußball-Drittligist Viktoria Köln hat sich die Dienste eines weiteren Offensivspielers gesichert. Kevin Lankford wechselt vom SV Wehen Wiesbaden in die Domstadt.

Dies teilte der Verein am Mittwoch mit. Der 23-jährige Deutsch-Amerikaner, der auf drei Einsätze für die U20 der USA zurückblicken kann, absolvierte für den SVWW in der vergangenen Saison 20 Drittliga-Partien und erzielte dabei drei Treffer. Für den 1. FC Heidenheim und Sankt Pauli war er auch schon in der 2. Liga am Ball.

Lankford soll auf der Außenbahn für hohes Tempo sorgen

"Mit dem Transfer von Kevin Lankford haben wir auch unsere offensiven Außenbahnen geschlossen. Dort haben wir noch einen Spieler gesucht mit einem sehr hohen Tempo und einer gewissen körperlichen Wucht. Beides bringt Kevin mit", sagt Viktorias Cheftrainer Olaf Janßen.

Lankford ist vom Konzept der Viktoria überzeugt: "Ich bin Offensivspieler, hier spielt man offensiv, attraktiv und hoffentlich auch erfolgreich."