Isabell Werth setzt Siegeszug in Mannheim fort

Isabell Werth setzt Siegeszug in Mannheim fort

Dressurreiterin Isabell Werth war beim Maimarktturnier in Mannheim auch am Freitag zum wiederholten Male nicht zu schlagen.

Die sechsmalige Dressur-Olympiasiegerin Isabell Werth hat beim internationalen Turnier in Mannheim überragt. Auch in der Grand Prix Kür ritt die 51-Jährige aus Rheinberg trotz eines Fehlers unangefochten zum Sieg. Auf der 16-jährigen Stute Weihegold erzielte sie 86,650 Prozentpunkte. "Sie war wirklich fantastisch, generell mit viel Ausdruck", sagte Werth.

Zuvor hatte sie in den Vortagen beide Grand Prix und den Grand Prix Special auf Bella Rose für sich entschieden. Damit startete sie erstmals mit ihren beiden besten Pferden auf einem Turnier.

dpa | Stand: 29.04.2021, 18:18

Darstellung: