Fortuna Düsseldorf bindet Appelkamp langfristig

Shinta Appelkamp

Fortuna Düsseldorf bindet Appelkamp langfristig

Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat den Vertrag mit Eigengewächs und U21-Europameister Shinta Appelkamp vorzeitig bis 2026 verlängert.

Fortuna Düsseldorf hat frühzeitig und langfristig am Donnerstag mit Mittelfeldspieler Shinta Appelkamp verlängert. Der neue Vertrag des Deutsch-Japaners, der bereits in der Jugend für die Fortuna spielte, läuft bis zum 30. Juni 2026

    .

Appelkamp: "Fortuna ist Familie"

"Jeder hat mitbekommen, welche herausragende Entwicklung Shinta im vergangenen Jahr genommen hat. Deswegen sind wir stolz, dass er sich langfristig zur Fortuna bekannt hat. Wir freuen uns sehr auf die nächsten Jahre und sind uns sicher, dass Shinta mit seiner Entwicklung noch nicht am Ende ist", sagte Sportvorstand Uwe Klein. Appelkamp betonte: "Fortuna ist Familie und für mich ein Stück Heimat. Einen Vertrag bis 2026 angeboten zu bekommen, ist ein starkes Zeichen. Dieses Vertrauen möchte ich zurückzahlen."

Der in Tokio geborene Shinta Appelkamp kam mit seiner Familie 2015 nach Deutschland und wechselte in die U16 der Fortuna. Im Herbst 2019 unterschrieb der Mittelfeldspieler seinen ersten Profivertrag, den er bereits im letzten Sommer vorzeitig bis 2024 verlängerte. In der abgelaufenen Spielzeit erzielte Appelkamp in 21 Zweitliga-Spielen sechs Tore und schaffte es in den Kader der deutschen U21-Nationalmannschaft, die in diesem Sommer Europameister wurde.

red | Stand: 22.07.2021, 12:10

Darstellung: