Düsseldorfer EG holt finnischen Abwehrmann

Spieler der Düsseldorfer EG lehnen an der Bande

Düsseldorfer EG holt finnischen Abwehrmann

Gut eine Woche vor dem Saisonstart in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat die Düsseldorfer EG den finnischen Verteidiger Joonas Järvinen verpflichtet.

Der 32-jährige Routinier soll den verletzten Marc Zanetti (30) ersetzen, der nach einer schweren Thrombose im linken Bein weiter fehlt. Järvinen hat 467 Einsätze in der ersten finnischen Liga absolviert und kommt aus seiner Heimat vom Klub Porin Ässät aus Pori. In der russischen KHL lief der Abwehrmann 184 Mal auf.

"Er ist ein großer und starker Verteidiger, der vor allem defensiv agiert und keinem Zweikampf aus dem Weg geht", sagte DEG-Sportdirektor Niki Mondt. Düsseldorf eröffnet die Saison am 10. September bei den Krefeld Pinguinen.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 02.09.2021, 11:47

Darstellung: