BBL: Bonn verliert umkämpftes Spiel in Göttingen

Bonns Alex Hamilton (r.) setzt sich gegen Luke Nelson (BG Goettingen) durch.

BBL: Bonn verliert umkämpftes Spiel in Göttingen

Die Baskets Bonn haben ein umkämpftes Spiel bei BG Göttingen verloren. Drei Sekunden vor Ende der Overtime hatte das Team von Headcoach Will Voigt noch mit einem Punkt geführt, am Ende unterlagen die Baskets mit 99:102 n.V. (50:45, 87:87).

Die Partie des 22. Spieltages war von Anbeginn bis Ende umkämpft. Keine der beiden Mannschaften konnte sich an diesem Sonntagnachmittag entscheidend absetzen, es war extrem spannend. So auch in der Schlussphase der regulären Spielzeit.

Wenige Minuten vor Spielende hatten die Göttinger mit 84:80 in Front gelegen, doch den Baskets gelang es nun, sieben Punkte in Folge zu holen. Anderthalb Minuten vor Ertönen der Schluss-Sirene führten die Gäste mit 87:84. Zwei Göttinger Ballverluste konnte das Team von Headcoach Will Voigt jedoch nicht nutzen, so dass den Niedersachsen 18 Sekunden vor Schluss der Ausgleich gelang: 87:87. Es ging in die Verlängerung.

Entscheidung zwei Sekunden vor Spielende

Sieg und Niederlage lagen für die Bonner auch in der Overtime dicht beisammen. Es ging hin und her. Elf Sekunden vor dem Ende gelang Alex Hamilton die 99:98-Führung - doch es sollte nicht reichen. Aubray Dawkins gelang zwei Sekunden vor der Sirene nicht nur das 100:99 für die Hausherren, er verwandelte sogar noch die beiden Freiwürfe, nachdem er zuvor beim Wurf gefoult worden war. Unter dem Strich stand also eine bittere 99:102-Niederlage für die Baskets.

Alex Hamilton war mit 29 Punkten erfolgreichster Werfer der Gäste. Die Göttinger konnten punktetechnisch mit diesem Sieg in der Tabelle mit den Baskets gleichziehen (jeweils 16:30) - Bonn ist 13., Göttingen liegt einen Platz dahinter. Für Bonn geht es am Sonntag weiter mit dem Auswärtsspiel in Würzburg (15 Uhr).

Statistik

Basketball · BBL · Hauptrunde

Sonntag, 21.03.2021 | 15.00 Uhr

Wappen BG Göttingen

BG Göttingen

Lomazs (38), Dawkins (17), Kamp (16), Booker (8), Weidemann (7), Omuvwie (6), Vargas (5), Mönninghoff (3), Odiase (2), Nelson, D. Kramer

102
Wappen Telekom Baskets Bonn

Telekom Baskets Bonn

Hamilton (29), Micovic (19), Philmore (16), Dileo (9), Thompson Iv (6), Pollard (6), Hudson (6), Kratzer (6), Binapfl (2), Gailius

99

Fakten und Zahlen zum Spiel

BG Göttingen Telekom Baskets Bonn
Wurfbilanz 70 Würfe, 34 Treffer 71 Würfe, 38 Treffer
Trefferquote 48,6% 53,5%
Freiwurfbilanz 21 Würfe, 18 Treffer 27 Würfe, 16 Treffer
Trefferquote 85,7% 59,3%
Rebounds 30 41
Schiedsrichter Streit, Brendel, Fingerling

Stand der Statistik: Sonntag, 21.03.2021, 17:24 Uhr

Stand: 21.03.2021, 16:41

Darstellung: