Wo man Gewinner ersteigern kann

Großer Preis von Baden 2021 01:12 Min. Verfügbar bis 10.11.2021

Sales & Racing Festival Iffezheim

Wo man Gewinner ersteigern kann

Am Wochenende ist es so weit. In Iffezheim galoppieren die schnellsten Pferde wieder um die Wette. Dort können auch Pferde ersteigert werden und das hat sich in der Vergangenheit schon häufig gelohnt.

Anfang Oktober wurde auf der Rennbahn Paris-Longchamp Geschichte geschrieben: Zum 100. Mal fand dort der "Prix de l'Arc de Triomphe" stattgefunden - das wichtigste Galopprennen der Welt. In der Gruppe-I-Prüfung, die auch "inoffizielle Weltmeisterschaft der Vollblüter" genannt wird, gewann ein Außenseiter: Torquator Tasso. Erst zum vierten Mal hat damit ein deutsches Pferd beim prestigeträchtige Rennen gesiegt. Zuvor war er schon beim Großen Preis von Baden erfolgreich - auf der Galopprennbahn in Iffezheim.

Torquator Tasso wurde in Iffezheim ersteigert

Dass Torquator Tasso einmal in Paris gewinnen würde, konnte im Jahr 2018 noch keiner ahnen. Da stand der damals einjährige Hengst bei der Herbstauktion in Iffezheim zum Verkauf - das Gestüt Auenquelle aus Nordrhein-Westfalen bekam den Zuschlag. Für gerade einmal 24.000 Euro. Eine Investition, die sich noch lohnen sollte: Allein bis zum Erfolg in Paris hatte Torquator Tasso fast 392.000 Euro "eingelaufen". Und damit nicht genug, denn mit dem Sieg beim "Prix de l'Arc de Triomphe" kamen noch einmal rund 2,9 Millionen Euro dazu.

Auch Wunderstute Danedream wurde dort gekauft

Es ist nicht das erste Mal, dass ein absolutes Top-Pferd in jungen Jahren unterschätzt wurde. Auch die englische Vollblutstute Danedream wurde unter Wert verkauft - und zwar auch in Iffezheim. Für 9.000 Euro wurde sie versteigert und lief ihren neuen Besitzern in den Jahren danach Millionen ein. Kein Wunder, dass die Baden-Badener Auktionsgesellschaft mit dem Slogan "Kaufen Sie die Stars von Morgen" für das Event wirbt.

Auch Rennsport am Wochenende

Insgesamt werden mehr als 300 Pferde zum Verkauf angeboten - als eines der interessantesten gilt die zweieinhalbjährige Tribeca. Sie ist die Schwester von Tijuana - der Mutter von ebenjenem Torquator Tasso - und damit auch dessen Tante.
Neben der Herbstauktion wird am Wochenende auch Rennsport in Baden-Baden stattfinden. Am Freitag und Sonntag werden insgesamt 17 Rennen ausgetragen, mit Preisgeldern von rund 466.00 Euro.

SWR | Stand: 14.10.2021, 17:28

Darstellung: