Waldhof beendet Sieglos-Serie und gewinnt gegen Zwickau

Boyamba bejubelt seinen Treffer zum 1:0 gegen Zwickau

Fußball | 3. Liga

Waldhof beendet Sieglos-Serie und gewinnt gegen Zwickau

Nach sieben sieglosen Spielen in Folge hat Waldhof Mannheim mit 1:0 gegen den FSV Zwickau gewonnen. Den entscheidenden Treffer erzielte Joseph Boyamba in der 56. Minute.

Mit nur vier Punkten Vorsprung auf die Abstiegsplätze starteten die Mannheimer als Tabellen-13. engagiert in die Partie gegen den Achten aus Zwickau. Beide Mannschaften versuchten mit viel Tempo nach vorne zu spielen und erarbeiteten sich Chancen. Kurz vor der Halbzeitpause hatte der SVW Pech, als Jesper Verlaat nur den Pfosten traf (41.)

Boyamba erzielt 1:0- Siegtreffer

In der 56. Minute erzielte dann der eingewechselte Joseph Boyamba den Treffer zum 1:0. Garcia wurde frei vor dem Tor nicht angegriffen und legte nach rechts auf den freistehenden Marx. Der hatte viel Platz und Zeit zum Flanken und tat dies maßgenau an den Fünfmeterraum. Dort setzte sich Boyamba gegen Frick durch und köpfte aus kurzer Distanz ein.

3. Liga: Waldhof Mannheim - FSV Zwickau 1:0 07:57 Min. Verfügbar bis 03.04.2022

Mannheim mit Glück in der Schlussphase

Die Mannheimer waren bis 20 Minuten vor dem Ende die bessere Mannschaft und führten verdient, hatten in der Endphase jedoch Glück, dass die Schlussoffensive des FSV nicht belohnt wurde. Zwei Mal rettete das Torgestänge für die Waldhöfer.

Waldhof-Trainer Patrick Glöckner war nach der Partie zufrieden mit dem Erfolg seiner Mannschaft, gleichbedeutend mit dem Ende der Sieglos-Serie.

Waldhof-Trainer Patrick Glöckner zum Sieg gegen Zwickau 03:30 Min. Verfügbar bis 18.05.2021

Durch den Sieg klettern die Mannheimer auf den elften Tabellenrang und verschaffen sich so etwas Luft zur Abstiegszone. Nächsten Samstag (10.4./ 14.00 Uhr) muss der SVW beim Tabellennachbarn aus Duisburg ran.

SWR | Stand: 03.04.2021, 17:58

Darstellung: