Stefan Bell vom FSV Mainz 05.

SWR Sport | 23:15 Uhr SWR Sport mit Mainz 05-Profi Stefan Bell

Stand: 01.02.2023 10:15 Uhr

Das Sonntagsspiel des VfB, die Top-Begegnung zwischen Dortmund und Freiburg, das FCK-Heimspiel und Mainz 05-Urgestein Stefan Bell - das sind die Themen von SWR Sport am Sonntag (23:15 Uhr).

Er ist der Dauerbrenner des FSV Mainz 05: Stefan Bell hat schon im Nachwuchsleistungszentrum der Rheinhessen angefangen, wurde unter Trainer Thomas Tuchel Deutscher A-Jugendmeister und schließlich auch Bundesliga-Profi. Mit seinem jetzigen Trainer Bo Svensson hat er sogar noch zusammen gespielt und sich viel von ihm abgeschaut. Der Mann mit der Nummer 16 ist am Sonntag in SWR Sport zu Gast. Mit Moderator Michael Antwerpes wird er über die Lage der Liga, das Ende der Transferperiode und Heimatverbundenheit sprechen: Bell ist nicht nur Bundesliga-Profi, sondern auch Vorsitzender seines Heimatvereins FC Vilja Wehr.

VfB Stuttgart am Sonntag gegen Werder

Es war extrem knapp, aber es hat geklappt: Der VfB Stuttgart hat seinen ersten Sieg unter Trainer Bruno Labbadia gefeiert und im Pokal beim SC Paderborn mit 2:1 gewonnen. Das wollen die Schwaben am Sonntag gleich nochmal wiederholen: Im frühen Sonntagsspiel empfangen sie Werder Bremen. SWR Sport liefert eine lange Spielzusammenfassung und natürlich die Analyse mit allen Stimmen.

Das Spitzenspiel des SC Freiburg

Den Rekord als SC-Trainer hat Christian Streich gebrochen. Beim 3:1-Erfolg gegen den FC Augsburg hatte der 57-Jährige seinen 341. Bundesligaauftritt und damit Freiburgs Trainer-Legende Volker Finke überholt. In seinem 342. Spiel könnte Streich einen weiteren Trend brechen: Bisher hat der Coach noch kein Spiel in Dortmund gewonnen. Ob das am Samstag gelingt, zeigt SWR Sport.

FCK auf der Euphoriewelle

Knapp 10.000 Fans feierten den 3:1-Sieg des FCK in Hannover live vor Ort; beim ersten Heimspiel des Jahres wird der Betzenberg nahezu ausverkauft sein. Die Euphorie ist riesig, die Fans träumen vom Aufstieg, während Trainer Dirk Schuster Demut predigt und nur vom Klassenerhalt spricht. Wie sich die Roten Teufel im Heimspiel gegen Holstein Kiel präsentieren, zeigt SWR Sport ausführlich.

Moderation: Michael Antwerpes