SC Freiburg II holt einen Punkt gegen Halle

3. Liga: SC Freiburg II - Hallescher FC 1:1 08:55 Min. Verfügbar bis 02.10.2022

Fußball | 3. Liga

SC Freiburg II holt einen Punkt gegen Halle

Der SC Freiburg II hat am elften Spieltag der 3. Liga gegen den Halleschen FC 1:1 (0:1) gespielt. Der Aufsteiger kam dabei erst spät zum Ausgleich.

Niklas Kreuzer (l.) und Noah Weißhaupt im Zweikampf

Die Breisgauer mussten bereits früh einem Rückstand hinterherlaufen: Michael Eberwein brachte die Gäste nach knapp einer Viertelstunde in Führung (14. Minute).

SC Freiburg II gleicht hochverdient aus

Im zweiten Abschnitt stemmte sich der SC gegen die drohende Niederlage, machte mächtig Druck und kam zu Chancen. Doch Halle-Keeper Tim Schreiber war ein ums andere Mal zur Stelle.

Erst der Kopfball von Kiliann Sildillia sorgte letztlich für den hochverdienten und überfälligen Ausgleich (83.). In der Schlussminute sah Halle-Akteur Niklas Kreuzer die Gelb-Rote Karte.

SWR | Stand: 02.10.2021, 18:27

Darstellung: