Rhein-Neckar Löwen gewinnen gegen Göppingen

Handball-Bundesliga: Rhein-Neckar Löwen gegen Frisch Auf Göppingen

Handball | Bundesliga

Rhein-Neckar Löwen gewinnen gegen Göppingen

Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen hat Frisch Auf Göppingen mit 37:32 (19:16) bezwungen. Für Göppingen war es am 4. Spieltag die erste Saisonniederlage.

Mit einer starken Leistung haben die Rhein-Neckar Löwen für den ersten Heimsieg der Saison gesorgt.

Löwen ungefährdet zum Sieg

Die Mannschaft von Trainer Klaus Gärtner setzte sich gegen das bislang ungeschlagene Überraschungsteam von Frisch Auf Göppingen mit 37:32 (19:16) durch. Durch den Sieg vor 4.096 Zuschauern in der Mannheimer Arena sind die Löwen in der Tabelle mit nun 4:4 Punkten Neunter. Göppingen verpasste den Anschluss an die Top Drei. Beste Werfer der Gastgeber waren Jannik Kohlbacher mit acht und Spielmacher Andy Schmid mit sieben Treffern. Bei den Gästen bot der Norweger Kevin Maage Gulliksen mit elf Toren eine überragende Leistung.

Der TVB Stuttgart unterlag beim HSV Hamburg 26:34 (14:19).

SWR | Stand: 27.09.2021, 13:29

Darstellung: