Kicken trotz Corona - Fußball-Camp mit Maurizio Gaudino

Emma Laing

Fußball | Breitensport

Kicken trotz Corona - Fußball-Camp mit Maurizio Gaudino

Durch die Corona-Pandemie ist Freizeit-Angebot für Jugendliche während der Herbstferien ziemlich ausgedünnt. Ex-VfB-Stuttgart-Profi Maurizio Gaudino lässt sich davon nicht irritieren.

"Raus an die frische Luft" ist nicht nur seit Corona angesagt. In den Herbstferien fast ein muss, wenn man die Kinder bis zum Abend müde kriegen will. Eine Möglichkeit: ab ins Fußball-Camp. Zum Beispiel mit Mauricio Gaudino. Bei einem Fußball-Verein im Rems-Murr-Kreis durften heute 40 Kinder mit dem ehemaligen VfB-Profi trainieren.

Der 53-Jährige hat als Profi unter anderem für Waldhof Mannheim und den VfB Stuttgart gespielt. Mit den Schwaben wurde der Kurpfälzer 1992 Deutscher Meister. Er ist einer der namhaften Trainer im Fussballcamp, das vor allem in ländliche Regionen kommt und wegen Corona einiges anders machen muss.

Kicken trotz Corona - Fußball-Camp mit Maurizio Gaudino 01:38 Min. Verfügbar bis 26.10.2021

SWR | Stand: 26.10.2020, 20:47

Darstellung: