Philipp Hercher vom FCK

Fußball | 2. Liga FCK feiert klaren Sieg im ersten Testspiel

Stand: 21.06.2022 15:12 Uhr

Der 1. FC Kaiserslautern hat das erste Testspiel der Vorbereitung auf die neue Saison beim Verbandsligisten SV Rülzheim deutlich mit 9:0 (5:0) gewonnen.

Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde der FCK vor rund 2.500 Zuschauern von Beginn an seiner Favoritenrolle gerecht. Muhammed Kiprit (19. Minute) eröffnete den Torreigen für die Mannschaft von Trainer Dirk Schuster. Mike Wunderlich (20.), Kenny Prince Redondo (29./44.) und Philipp Hercher (34.) sorgten bis zur Pause für klare Verhältnisse.

Im zweiten Abschnitt traf der eingewechselte Terrence Boyd für die Roten Teufel (55.), Kevin Kraus legte nach einem Eckball nach (73.). In den Schlussminuten erhöhte Daniel Hanslik (88.), bevor erneut Boyd für den Endstand sorgte .

FCK siegt im Testspiel gegen Rülzheim

SV Rülzheim feiert gegen den FCK sein Jubiläum

Die Partie fand im Rahmen der 100-Jahr-Feier des SV Rülzheim statt, die der Klub wegen der Corona-Pandemie seit 2020 verschieben musste.

Grund zur Freude hatte es beim FCK schon vor dem Spiel gegeben. Nach zähen Verhandlungen gab der Klub die Vertragsverlängerung mit Hikmet Ciftci bekannt.