Josh King neuer Trainer in Ludwigsburg

Basketball | MHP Riesen Ludwigsburg Die MHP Riesen Ludwigsburg haben einen neuen "König"

Stand: 23.06.2022 13:38 Uhr

Josh King ist neuer Trainer der MHP Riesen Ludwigsburg. Der 36-Jährige US-Amerikaner tritt in die großen Fußstapfen von John Patrick. Der "neue König" nimmt die Herausforderung an.

Ludwigsburg hat einen neuen König. So, jetzt ist dieses Wortspiel gleich mal verbraucht. Der neue König ist ein King. Josh King, 36 Jahre alt, US-Amerikaner, ist der neue Cheftrainer der MHP Riesen Ludwigsburg. Er tritt in die riesigen Fußstapfen von John Patrick, der die Riesen nach neuneinhalb Jahren Richtung Japan verlässt. Patrick hatte die Ludwigsburger regelmäßig in die Playoffs geführt - und genau das ist auch das Ziel des Neuen. Josh King sprüht vor Energie und Tatendrang "My goal: keep it going in the right directon"

Josh King: "I am excited to start work"

Das erreichen der Playoffs wird auch mit King das Ziel der Ludwigsburger sein

King kennt Ludwigsburg sehr gut, von 2018 - 2021 war er Assistenztrainer von John Patrick, den er als "den vielleicht besten Trainer Europas" bezeichnet. Er hat viel von ihm gelernt und nimmt die Herausforderung an, die Ludwigsburger Erfolgsgeschichte fortzuschreiben. In der letzten Saison war er Chef-Trainer des tschechischen Clubs USK-Prag und vor seiner Zeit in Ludwigsburg hat er als College-Trainer in den USA gearbeitet. King weiß also was es heißt, die Verantwortung zu tragen: "Wir werden super schnellen Basketball spielen, aber ich werde wie John Patrick auch auf eine gute Defensive setzen, denn der Schlüssel zum Erfolg ist gute defensiv Arbeit."

Josh King und Ludwigsburg, das könnte passen. John Patrick ist nicht zu ersetzen, sagt der Vorsitzende der Riesen Alexander Reil, aber er ist überzeugt, mit Josh King einen sehr guten Nachfolger gefunden zu haben. King ist ein Energiebündel an der Seitenlinie, gibt für seine Jungs alles, fordert aber auch viel von Ihnen. Vor allem aber, so Keil, kennt er die Basketball-Bundesliga und er kennt Ludwigsburg und die Riesen, er passt perfekt in deren Profil.

Josh King headcoach MhP Riesen - "I am energetic"

Josh King ist also heiß auf seinen neuen Job, zum ersten Mal wird er Cheftrainer in der Basketball-Bundesliga sein. "Es ist eine Herausforderung, aber genau das wollte ich." Der 36-Jährige will hart arbeiten und jetzt ein Team zusammen stellen, das für Ludwigsburg brennt. Dabei helfen ihm seine guten Kontakte in die USA. Schon als Assistent hat er den ein oder anderen Leistungsträger nach Ludwigsburg gelotst, das will er nun wieder tun.

Josh King verspricht hart zu arbeiten und er kann es kaum erwarten loszulegen. Er ist Single ("Das steht so in meinem Pass.") und Zeit für Hobbys hat er wahrscheinlich in nächster Zeit auch keine. "Ich lebe Basketball." Aber ein gutes Buch liegt immer auf seinem Nachttisch. Gerade liest er eines über Persönlichkeitsentwicklung. Es geht eben immer darum sich zu verbessern, so King, der sich selbst als "energiegeladen" bezeichnet.

Alexander Reil: "Josh ist kein John Patrick Klon"

Die Ludwigsburger haben mit Josh King also einen neuen Trainer gefunden. King will wie John Patrick möglichst lange in Ludwigsburg bleiben. "My goal is to stay a long time in Ludwigsburg". Ob er, wie es John Patrick zuletzt gesagt hat, auch in der Barockstadt beerdigt werden will, weiß er noch nicht. Er will jetzt erstmal dafür sorgen, dass Ludwigsburg auch in der nächsten Saison wieder in den Playoffs spielt. ,