Lex Tyger Lobinger

Fußball | Testspiele Dank zweier Neuzugänge: Kaiserslautern besiegt Unterhaching im Test

Stand: 02.07.2022 18:51 Uhr

Der 1. FC Kaiserslautern hat sein Testspiel gegen die SpVgg Unterhaching gewonnen. Gleich zwei Neuzugänge trafen.

In seinem ersten Testspiel für den 1. FC Kaiserslautern konnte FCK-Neuzugang Lex Tyger Lobinger gleich sein erstes Erfolgserlebnis feiern. Der 23-Jährige befindet sich erst seit Freitag im Trainingslager der Pfälzer, einen Tag später erzielte der Sohn von Ex-Weltklasse-Stabhochspringer Tim Lobinger seinen ersten Treffer für die Roten Teufel. Lobinger traf im Testspiel gegen die SpVgg Unterhaching zum zwischenzeitlichen 2:0.

Lex Tyger Lobinger: "Das war ein guter Einstand

"Ich glaube das war ein ganz guter Einstand", freute sich Lobinger am SWR-Mikrofon, "darauf können wir aufbauen!" Auch Trainer Dirk Schuster zeigte sich zufrieden: "Wir wollten Selbstvertrauen tanken mit einem Sieg heute. Das ist uns gelungen." Das Trainingslager sei bislang eine absolut "runde Geschichte", so Schuster. Die Führung für die Pfälzer hatte am Samstag ein weiterer Neuzugang erzielt. In der 13. Minute hatte Ben Zolinski für die Kaiserslauterer eingenetzt. Mike Wunderlich erhöhte nach Lobingers 2:0 zum 3:0 Endstand.

Dirk Schuster: "Eine absolut runde Geschichte"

YouTube-Video von SWR Sport: "Der FCK im Trainingslager - Dein FCK #36 | SWR Sport"