Als Experte zurück zur ARD Sportschau: Sven Hannawald ist der Thoma-Nachfolger

Sven Hannawald: "Ich freue mich auf meine neue Aufgabe" 00:27 Min. Verfügbar bis 07.12.2020

Wintersport | Skispringen

Als Experte zurück zur ARD Sportschau: Sven Hannawald ist der Thoma-Nachfolger

Sven Hannawald ist neuer Skisprung-Experte der ARD Sportschau. Der ehemalige Gewinner der Vierschanzentournee ist damit Nachfolger des Schwarzwälders Dieter Thoma.

Ein prominenter Skispringer folgt auf den nächsten. Mit der Verpflichtung von Sven Hannawald als neuem Experten für die Skisprung-Übertragungen im Ersten ist der ARD ein echter Coup gelungen. Der Olympiasieger arbeitet ab sofort als Nachfolger von Dieter Thoma für die ARD.

Nicht das erste Mal Experte für das Erste

Wieder für die Sportschau, denn der inzwischen 45-Jährige lieferte nach dem Ende seiner Skisprung-Karriere schon einmal Fachwissen für das Erste. In der Rubrik "Echt Hannawald" hatte er in der Wintersportsaison 2005/2006 Hintergründiges aus dem Skisprung-Lager gekonnt filmisch aufbereitet. Sozusagen als "Junior-Partner" neben dem damaligen ARD-Experten Reinhard Heß.

Sven Hannawald als ARD-Reporter 2005 03:26 Min. Verfügbar bis 21.10.2021

Gemeinsam mit Moderator Matthias Opdenhövel wird Sven Hannawald künftig mit Beginn der Skisprung-Saison im November die Übertragungen von den Schanzen der Welt im Ersten analysieren und mit seinen eigenen Erfahrungen bereichern. Sven Hannawald über seine neu Tätigkeit: "Nach den vier erfolgreichen Jahren mit Eurosport freue ich mich nun sehr auf die neuen Aufgaben im Skisprung-Team der ARD."

Sven Hannawald: "Mit meiner neuen Aufgabe trete ich in große Fußstapfen" 00:48 Min. Verfügbar bis 07.12.2020

"Grand Slam" bei der Vierschanzentournee

Sven Hannawald zählt zu den größten und bekanntesten Sport-Persönlichkeiten im Land. Im Januar 2002 gelang es ihm als erster Skispringer überhaupt, die Vierschanzentournee mit vier Siegen auf allen vier Schanzen zu gewinnen. Dieser Triumph schrieb Geschichte und ließ eine unglaubliche Popularitätswelle für den damals 27-Jährigen anrollen.

Triumphe & Tränen: Sven Hannawald 08:31 Min. Verfügbar bis 06.12.2020

Der zweimalige Skiflug-Weltmeister Hannawald, 2002 auch Team-Olympiasieger und Sportler des Jahres, avancierte zur Sport-Legende und erfreut sich bis heute bei den Wintersport-Fans größter Beliebtheit. In der Zeit nach dem Skispringen versuchte sich Sven Hannawald, neben seiner Tätigkeit als TV-Experte, auch in verschiedenen Serien als Autorennfahrer. Seit 2016 betreibt er eine Unternehmensberatung.

ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky über die Verpflichtung: "Sven Hannawald ist einer der erfolgreichsten deutschen Skispringer, und wir freuen uns sehr, dass er seine Expertise nun im Ersten einbringen wird".  

SWR | Stand: 23.10.2020, 17:07

Darstellung: