Zahlreiche Menschen beteiligen sich an einem Silvesterlauf.

SR 3 ist Medienpartner Veranstalter hoffen auf viele Starter beim Silvesterlauf

Stand: 09.12.2022 18:01 Uhr

Bereits zum 48. Mal findet in diesem Jahr der Saarbrücker Silvesterlauf rund um die Landessportschule statt. Nachdem im vergangenen Jahr coronabedingt deutlich weniger Teilnehmer dabei waren, hoffen die Veranstalter in diesem Jahr auf volle Starterfelder.

Die Breitensportveranstaltung fand 1977 zum ersten Mal statt und hat seitdem mehrfach den Standort gewechselt. Seit einigen Jahren ist die Landessportschule Start- und Zielort des Zehn-Kilometer-Laufes, der in diesem Jahr tatsächliche auf Silvester fällt. In den vergangenen Jahren war der Termin immer am letzten Sonntag des Jahres.

2021 waren es coronabedingt nur etwa 600 Starterinnen und Starter - in diesem Jahr hoffen die Veranstalter wieder auf mehr als 1000. An der Spitze setzt man auch in diesem Jahr wieder auf die Spitzenläufer aus der Großregion und verzichtet auf die Verpflichtung afrikanischer Sportler.

SR 3 ist Medienpartner

SR 3 präsentiert als Medienpartner den Silvesterlauf und die Aktion Herzenssache hat bereits vor dem Start gewonnen. Der Sparverein als Sponsor des Laufes überreichte eine Spende von 1000 Euro für die Kinderhilfsaktion von SR und SWR. 

Über dieses Thema hat auch die SR 3-Rundschau am 09.12.2022 berichtet.

Weitere Themen im Saarland