Richard Ringer - European Championships - Marathon

Pure Spannung und Nervenkitzel Erfolgreiche Europameisterschaften für saarländische Sportler

Stand: 16.08.2022 19:00 Uhr

Bei den European Championships in München haben vier Saarländerinnen und Saarländer nach knappen Rennen und packenden Herzschlagfinals Medaillen gewonnen. Wir fassen zusammen.

Zum zweiten Mal finden derzeit die European Championships statt. Austragungsort ist München. Der Wettbewerb geht noch bis 21. August.

Das Wochenende war aus saarländischer Sicht bereits erfolgreich. Vier Sportler kommen mit Medaillen im Gepäck wieder nach Hause. Es gab viele knappe Entscheidungen, Herzschlagfinals und schöne Überraschungen.

Marathon-Gold für Richard Ringer

Die größte Überraschung ist sicher die Goldmedaille im Marathon von Richard Ringer. Im Endspurt setzte sich der 33-Jährige gegen zwei Läufer aus Israel durch. Der Langstreckenläufer vom LC Rehlingen ist eigentlich ein Spezialist für die 5000 Meter und 10.000 Meter. Der Wettkampf in München war erst sein vierter Marathon.

Radfahrerin Lisa Klein holt Gold in der Mannschaftsverfolgung

Erwartet worden war eigentlich schon die Goldmedaille der deutschen Bahnradfahrerinnen um Saarländerin Lisa Klein. Das Finale in der Mannschaftsverfolgung gegen Italien war aber keinesfalls eine sichere Bank. Die deutschen Frauen lagen lange Zeit zurück. Erst in den letzten beiden Runden schafften sie es, das Rennen zu drehen und fuhren nur mit sieben Hundertstel Sekunden Vorsprung ins Ziel.

Silber für Triathlon-Mixed-Staffel um Valentin Wernz

Einen spannenden Wettkampf lieferte auch der saarländische Triathlet Valentin Wernz mit seinem Team in der Mixed-Staffel. Der Saarländer war als Erster gestartet, auf dem Rad hatte er jedoch Probleme und fiel 43 Sekunden hinter die Spitze zurück. Nach einer Aufholjagd brachten Nina Eim, Simon Henseleit und Laura Lindeman das Triathlon-Team aber noch auf Platz zwei.

Kunstturnerin Pauline Schäfer-Betz mit ihrem Team auf Platz drei

Auch die saarländische Turnerin Pauline Schäfer-Betz war in München im Teamwettbewerb erfolgreich. Eher unerwartet holte sie im Mehrkampffinale der Kunstturnerinnen mit ihrer Mannschaft die Bronzemedaille.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 16.08.2022 berichtet.

16.08.2022, 19:00 Uhr

Hinweis der Redaktion: In einer früheren Fassung des Beitrags hieß es im ersten Absatz, die European Championships hätten am vergangenen Wochenende stattgefunden. Tatsächlich laufen die Wettbewerbe allerdings noch bis 21. August. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.