Berlin Thunder

29:12 in Wroclaw Thunder wahrt Chance auf Playoff-Halbfinale

Stand: 14.08.2022 21:54 Uhr

Die Berlin Thunder haben am Sonntag die Chance auf das Playoff-Halbfinale der European League of Football gewahrt. Durch ein 29:12 (20:6) am elften Spieltag bei den Wroclaw Panthers holte die Mannschaft von Cheftrainer Johnny Schmuck den sechsten Sieg und kann darauf hoffen, als bester Zweitplatzierter der drei Vierer-Gruppen die Vorschlussrunde zu erreichen.

Die Potsdam Royals. (Archiv) / imago images/Beautiful Sports
Potsdam Royals sichern sich vorzeitig Nordmeisterschaft

mehr

Die Thunder waren entsprechend motiviert in die Begegnung gegangen. Die Partie in Wroclaw beherrschten die Gäste aus Berlin von Anfang an, führten zur Halbzeitpause verdient mit 20:6. Erst in der zweiten Hälfte kamen die Hausherren besser ins Spiel, konnten aber den Erfolg von Thunder nicht mehr verhindern. Berlins Spielmacher Joe Germinerio war, wie schon oft, ein wertvoller Garant für den Erfolg. Der Quarterback warf zwei Touchdownpässe.

Sendung: rbb24 Inforadio, 14.08.2022, 19:15 Uhr