Geher Christopher Linke bei der EM in München (Bild: Imago/Jan Huebner)

European Championships Potsdamer Geher Christopher Linke gewinnt EM-Silber über 35 Kilometer

Stand: 16.08.2022 11:35 Uhr

Der Potsdamer Geher Christopher Linke hat bei den Europameisterschaften in München Silber über 35 Kilometer gewonnen. Am Dienstag konnte Linke nach 2:29:30 Stunden den größten Erfolg seiner Karriere feiern.

Die Cottbuser Bahnrad-Sprinterin Emma Hinze jubelt. / imago images/Sven Simon
Cottbuser Bahnradfahrerin Emma Hinze holt dritte Goldmedaille

mehr

Linke, der für den SC Potsdam startet, kam hinter dem Spanier Miguel Angel Lopez als Zweiter ins Ziel. Der Weltmeister über 20 Kilometer hatte sich schon früh vom Feld abgesetzt. Dritter wurde der Italiener Matteo Guipponi.
 
"Ich sach mal so: endlich eine Medaille", sagte der 33-jährige Linke nach dem Wettbewerb: "Gold war früh weg, es hat nach Bronze ausgesehen, aber ich habe mich gut gefühlt." Und der lange vor ihm liegende Schwede Perseus Karlström "hat zum Glück Probleme bekommen".

 
Für Christopher Linke ist es die erste internationale Medaille bei einem Großereignis. Bei der Weltmeisterschaft 2019 wurde der Sportsoldat Vierter, bei den Olympischen Spielen 2021 Fünfter über 20 Kilometer. Wegen einer Corona-Infektion hatte er vor drei Wochen bei der Weltmeisterschaft in Eugene (USA) seinen Start über 35 Kilometer absagen müssen.

Sendung: rbb UM6, 16.08.2022, 18 Uhr