Mariama Jamanka sichert sich Platz im Weltcup-Team

Bob-Pilotin Mariama Jamanka mit Helm (Quelle: picture alliance EXPA/APA/picturedesk.com)

Bobsport

Mariama Jamanka sichert sich Platz im Weltcup-Team

-

Bob-Olympiasiegerin Mariama Jamanka hat sich einen Startplatz im Weltcup-Team der deutschen Bob-Pilotinnen gesichert. Die Berlinerin gewann das verbandsinterne Nominierungsrennen mit ihrer Anschieberin Kira Lipperheide auf der Olympiabahn in Yanqing/China.

"Knallharte Selektion"

Jamanka konnte sich gegen Vizeweltmeisterin Kim Kalicki und Stephanie Schneider durchsetzen. Kalicki qualifizierte sich mit ihrem zweiten Platz ebenfalls fürs Team. Nur Bob-Pilotin Laura Nolte war bereits für das Weltcup-Team gesetzt. "Es war, glaube ich, eine knallharte und nervenaufreibende Selektion für die Mädels, aber am Ende hat sich Mariama mit ihrer Erfahrung auf der neuen Bahn durchgesetzt", sagte Bundestrainer Rene Spies.
 
Die Bob-Saison beginnt in diesem Jahr am 20. November in Innsbruck-Igls. Der Saisonhöhepunkt sind die Olympischen Winterspiele, die im Februar in Peking stattfinden.

Sendung: rbb UM6, 15.10.2021, 18 Uhr

rbb | Stand: 15.10.2021, 11:51

Darstellung: