Füchse Berlin

Handball-Bundesliga Füchse Berlin starten Nachhaltigkeits-Offensive

Stand: 18.08.2022 12:29 Uhr

Die Füchse Berlin setzen verstärkt auf Nachhaltigkeit und gehen nach eigenen Angaben als erster klimaneutraler Handballklub der Welt in die neue Saison der Bundesliga.

Die Füchse Berlin haben eine Nachhaltigkeitsoffensive gestartet. Ein entprechendes Konzept stellte der Verein um Füchse-Manager Bob Hanning am Donnerstag (18.08.22) auf einer Pressekonferenz vor. Mit Christopher Jahns wurde zudem ein neuer ehrenamtlicher Vorstand für Nachhaltigkeit und Entwicklung installiert. Auch Kooperationspartner 1. VfL Potsdam wird sich an diesem Projekt beteiligen.

Bob Hanning während eines Spiels seines VfL Potsdam (Bidl: IMAGO/Foto Lächler)
"Wir haben vor der Saison unsere Chat-Gruppe 'Aufstieg 2022' genannt"

Am vergangenen Wochenende führte Füchse-Manager Bob Hanning den Drittligisten VfL Potsdam als Trainer zum Aufstieg. Im Interview spricht er über dessen Bedeutung, die Chancen für den Nachwuchs und ein arbeitsreiches Jahr.mehr

Klimaschutz-Projekt soll Verbrauch ausgleichen

Im Maßnahmeplan enthalten ist unter anderem die künftige Umstellung des Fuhrparks auf Elektrofahrzeuge, zudem soll klimafreundlicher gereist und unnötige Abfälle vermieden werden. Trainingslager sollen möglichst ortsnah stattfinden.
 
Das ausgestoßene CO2, vorrangig durch Reisetätigkeiten, Strom- und Wärmeenergie in Trainingszentren und Geschäftsstellen sowie durch Abfälle, werde in der bevorstehenden Saison 2022/23 durch ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt ausgeglichen, heißt es seitens der Füchse. Der klimatische Fußabdruck der Berliner Leistungsteams sei dafür in der zurückliegenden Saison 2021/22 gemessen worden. Künftig sollen die Klimadaten für jeden einsehbar sein.

Füchse-Sportvorstand Stefan Kretzschmar schwört die Mannschaft zu Beginn der Vorbereitung auf die neue Saison ein (Quelle: Füchse Berlin)
"Die deutsche Hauptstadt muss eine Meisterschaft gewinnen"

Nach der erfolgreichsten Bundesliga-Saison der Vereinsgeschichte sind die Füchse jetzt wieder in die Vorbereitung gestartet. Vor allem zwei neue Spieler sollen nun dabei helfen, die Berliner in Zukunft noch weiter nach oben zu führen.mehr

Hanning: "Anfangen, uns dieser Aufgabe zu stellen"

Mit der Unterstützung von Förderern und Sponsoren wolle der Klub den CO2-Ausstoß "in den kommenden Jahren stetig reduzieren mit dem Ziel, einen großen Impact zu leisten", wie auf einer ergänzenden Mitteilung auf der Vereins-Homepage zu lesen ist.
 
"Ich habe mich 50 Jahre dafür nicht interessiert. Aber es ist wichtig, dass wir anfangen, uns dieser Aufgabe zu stellen. Und wir wollen einen Anstoß geben", sagte Hanning auf der Pressekonferenz.

Sendung: rbb24 Inforadio,, 18.08.2022, 12:15 Uhr