Karina Schönmaier, Sarah Voss und Lona Häcker posieren bei der Siegerehrung mit ihren Medaillen.

buten un binnen Schönmaier gewinnt am Sprung bei den Deutschen Meisterschaften Silber

Stand: 25.06.2022 14:46 Uhr

Nach Bronze im Vorjahr hat die Bremer Turnerin Karina Schönmaier sich noch einmal gesteigert. Am Sprung holte die 17-Jährige in Berlin am Samstag die Silber-Medaille.

Toller Erfolg für die Bremer Turnerin Karina Schönmaier: Nach dem 8. Platz im Mehrkampf hat die 17-Jährige sich am Samstag bei den Deutschen Meisterschaften am Sprung die Silber-Medaille geschnappt. Bremens Sportlerin des Jahres lieferte in der Berliner Max-Schmeling-Halle mit zwei starken Sprüngen ab. Für den ersten erhielt sie 12,9 Punkte, für den zweiten 12,423 Punkte. Mit 12,666 Punkten im Durchschnitt übernahm sie im Wettkampf zwischenzeitlich die Führung.

Diese schnappte sich direkt im Anschluss jedoch Sarah Voss, die am Vortag bereits im Mehrkampf den 1. Platz geholt hatte. Die Kölnerin überzeugte mit 13,066 Punkten. Bronze gewann Lona Häcker (12,233 Punkte).

Turnerin aus Huchting schafft es ins Sprung-Finale der DM