buten un binnen Neue Liga, alte Rituale: Werder startet die Saisonvorbereitung

Stand: 19.06.2022 20:25 Uhr

Mit den Leistungstests beginnt für die Bremer die neue Spielzeit. Der Zeitplan in den Tagen danach ist eng getaktet – lange Pausen wird es keine geben für die Werder-Profis.

Von Helge Hommers

Nach der knapp einmonatigen Sommerpause kommen die Werder-Profis erstmals wieder ins Schwitzen. Die Bremer starten in die neue Saison mit den obligatorischen – und unter den Spielern wohl eher unbeliebten – Leistungstests. Über drei Tage bringen Werder-Coach Ole Werner und sein Trainerteam die Mannschaft ins Schwitzen. Zudem werden Werners Schützlinge medizinisch durchgecheckt. "Die Vorfreude ist groß", sagte Werders sportlicher Leiter Clemens Fritz in einer Medienrunde am Sonntagmorgen.

"Wir haben sehr intensive Wochen der Vorbereitung vor uns." (Werders sportlicher Leiter Clemens Fritz in einer Medienrunde.)

Am Mittwoch steigt das erste Werder-Training

Am Mittwoch um 15 Uhr geht es für den Bundesliga-Aufsteiger dann endlich wieder auf den Rasen. Das erste offizielle Training steigt auf Platz 5 und 7, den Nebenplätzen des Weser-Stadions. Nach zwei weiteren Einheiten am Donnerstag um 10 Uhr und 15 Uhr sowie einer Trainingssession am Freitagmorgen (ebenfalls 10 Uhr) steht bereits am Samstag das erste Testspiel an: In Verden treffen die Bremer am Samstag um 16 Uhr auf den VfB Oldenburg. In der Woche danach tritt der Werder-Tross schließlich die – ebenfalls schon obligatorische – Reise zum Trainingslager ins österreichische Zillertal an.

Werder-Neuzugang Amos Pieper trifft am Weser-Stadion ein.

Pünktlich zum Dienstantritt an der Weser: Neuzugang Amos Pieper.

Fünf Werder-Spieler stoßen allerdings erst später zum Team. So wird etwa Neuzugang Niklas Stark, der mit Hertha noch in der Relegation gespielt hat, erst zum Trainingsauftakt einsteigen. Im Zillertal sind dann auch wieder die Nationalspieler Milos Veljkovic, Marco Friedl und Romano Schmid, die noch bis 28. Juni im Urlaub weilen, an Bord. Erst nach dem Trainingslager stößt hingegen Jean-Manuel Mbom zum Team – der 22-Jährige befindet sich nach seinem Achilssehnenriss noch in der Reha.

Werders Sommerfahrplan
Wann? Was? Wo?
19. Juni Leistungsdiagnostik Trainingsgelände am Weser-Stadion
22. Juni Trainingsauftakt Trainingsgelände am Weser-Stadion
25. Juni, 16 Uhr Testspiel gegen den VfB Oldenburg Stadion am Berliner Ring in Verden 
30. Juni bis 10. Juli Trainingslager Zell am Ziller, Österreich
3. Juli Testspiel gegen den Karlsruher SC Zell am Ziller, Österreich
24. Juli Tag der Fans Rund ums Weser-Stadion
1. August, 18 Uhr 1. Runde DFB-Pokal: Energie Cottbus – Werder Stadion der Freundschaft, Cottbus
5. bis 7. August 1. Bundesliga-Spieltag: VfL Wolfsburg – Werder Volkswagen Arena in Wolfsburg
WebsiteWegbeschreibungSpeichern

So startet Werder in die neue Bundesliga-Saison