buten un binnen Geplante Spende an Hilfsprojekt bringt Werder in Bedrängnis

Stand: 15.06.2022 19:46 Uhr

Werder Bremen steht wegen einer angekündigten Spende für ein Hilfsprojekt in Kambodscha in der Kritik. Denn hinter dem Projekt steht eine umstrittene Freikirche.

Die "International Christian Fellowship" unterstützt in Kambodscha arme Familien. Und vermittelt ihnen gleichzeitig ihre Auffassung des christlichen Glaubens.

Werder-Fans beschwerten sich darüber nun bei Twitter. Unter anderem weil sich die Freikirche gegen die gleichgeschlechtliche Ehe ausspreche. Und sie sich auch muslimfeindlich geäußert habe.

Tweet

Werder hatte die Spende bei einer Charity-Veranstaltung des Bremer Immobilienmaklers Florian Wellmann zugesagt. Von ihm kam auch die Idee mit dem Projekt in Kambodscha. Für buten un binnen war der Geschäftsmann am Mittwoch nicht zu sprechen. Werder teilte mit: Man nehme die Kritik sehr ernst und wolle die Vorwürfe prüfen.