Frings-Einstand missglückt: Meppen verliert gegen 1860

NDR-Sport

Frings-Einstand missglückt: Meppen verliert gegen 1860

Von Sebastian Ragoß, NDR.de

Der SV Meppen ist mit einer Niederlage in die Drittliga-Saison gestartet. Die Emsländer unterlagen bei der Premiere von Trainer Torsten Frings dem TSV 1860 München.

Die Amtszeit von Trainer Torsten Frings beim SV Meppen hat mit einer Niederlage gegen den TSV 1860 München begonnen. Die Emsländer verloren die Drittliga-Partie am Sonnabend vor 500 Zuschauern mit 1:3 (0:1) gegen die "Löwen".

Auf Frings wartet in den kommenden Wochen reichlich Arbeit. Sein Team präsentierte sich über weite Strecken offensiv harmlos und anfällig in der Defensive. Schon in der dritten Minute nutzten die Gäste ihren Freiraum zur Führung: Stefan Lex traf mit einem satten Schuss aus 20 Metern. SVM-Keeper Luca Plogmann, der sich im internen Zweikampf mit Erik Domaschke als Nummer eins durchgesetzt hatte, war ohne Chance.

Ausgleich sorgt nur kurz für Hoffnung

1860 stellte geschickt die Räume im Mittelfeld zu und nutzte die häufigen Meppener Ballverluste zum schnellen Umschalten. Die letzte Konsequenz im Abschluss fehlte allerdings. Meppen wäre hingegen froh gewesen, überhaupt einmal zum Abschluss zu kommen. In der ersten Hälfte gab es keine einzige Torchance.

Doch die Gastgeber kamen druckvoller aus der Pause - und etwas überraschend zum Ausgleich: René Guder legte mit Übersicht vor, Dejan Bozic drückte den Ball über die Linie (55.). "Da hätte das Spiel auf unsere Seite kippen können", sagte Frings. Lange währte die Freude jedoch nicht: Quirin Moll brachte die Münchner mit einem abgefälschten Freistoß vier Minuten später wieder in Führung. Die "Löwen" kontrollierten anschließend das Geschehen wieder souverän. Meppen beendete zu allem Überfluss die Partie in Unterzahl. Hassan Amin sah nach einem harten Einsteigen im Mittelfeld die Rote Karte (81.). Sascha Mölders sorgte schließlich in der Nachspielzeit für den 3:1-Endstand, der aufgrund der Spielanteile hochverdient war.

Dieses Thema im Programm:
Sportclub | 19.09.2020 | 14:00 Uhr

NDR | Stand: 19.09.2020, 19:18

Darstellung: