Volltreffer: Hauchdünner Sieg für Zwickaus Yannik Möker

Hier alle Tore noch einmal im Überblick! 00:57 Min. Verfügbar bis 23.09.2022

Fußball | "Volltreffer der Woche"

Volltreffer: Hauchdünner Sieg für Zwickaus Yannik Möker

Das war mal ein echtes "Kopf an Kopf"-Rennen um den Volltreffer der Woche. Am Ende setzte sich Yannik Möker vom FSV Zwickau knapp gegen Halles Jan Shcherbakovski durch. 73 Stimmen gaben den Ausschlag.

Yannik Möker zieht ab und trifft gegen Torwart Marco Hiller

Dabei hatten beide Treffer das Potential zum Volltreffer. 1.379 User voteten für Möker, der den ersten Saisonsieg des FSV Zwickau mit seinem 2:0 bei 1860 München besiegelte. Aus 20 Metern zog der Mittelfeldspieler einfach mal ab, der Knaller landete über den Innenpfosten im Tor. Der "Sonntagsschuss" von Jan Shcherbakovski vom Halleschen FC aus 30 Metern brachte den Saalestädtern in Mannheim beim 1:2 allerdings keine Punkte. 1.306 Stimmen sammelte der HFC-Kicker. Adam Fiedler sicherte dem FC Eilenburg beim 1:1 gegen den 1. FC Lok Leipzig einen wichtigen Punkt, wurde in der Abstimmung mit 293 Stimmen aber nur Dritter.

Die Abstimmung lief bis Donnerstag, 23. September, 10:00 Uhr.

MDR | Stand: 23.09.2021, 10:15

Darstellung: