Handball | Bundesliga Thüringer HC verspielt Tabellenführung gegen die SG BBM Bietigheim

Stand: 27.11.2022 16:53 Uhr

Der Thüringer HC hat im Spitzenduell der Frauen-Handball-Bundesliga gegen die SG BBM Bietigheim eine 29:31-Heimpleite kassiert. Bereits in der ersten Hälfte dominierten die Gäste die Partie (14:17). Damit verlieren die Thüringerinnen die Tabellenführung.

Die Partie begann torreich und ausgeglichen (5:5/12.). Die Bietigheimerinnen setzten sich dann jedoch ab (9:6/18.) und hielten die Führung bis zur Pause (17:14). Auch in der zweiten Hälfte konnten sich die Thüringerinnen nicht behaupten. Auch wenn das Team von Herbert Müller kurz vor dem Ende noch einmal auf ein Tor verkürzte (29:30/59.), machte Xenia Smits den Sack für Bietigheim zu. Durch die Niederlage rutschte der THC auf Tabellenplatz zwei, Bietigheim grüßt von der Tabellenspitze.


twe