Betty Heidler und Florian Weichert

"Sport im Osten" | Podcast "Profisport ade – jetzt Plan B": Betty Heidler zu Gast im neuen "SpiO"-Podcast

Stand: 03.06.2022 13:29 Uhr

In unserem neuen "Sport im Osten"-Podcast "Profisport ade - jetzt Plan B" besuchen wir ehemalige erfolgreiche ProfisportlerInnen und reden über das, was nach dem Sport kam und welchen Weg sie gegangen sind, um auch im Leben außerhalb des Profisportalltags ihr Glück zu finden. Natürlich werfen wir auch einen Blick zurück auf die Sportkarriere und befragen ausgewählte Wegbegleiter.

#6 - Betty Heidler

"Ich hatte "Miss Hammerwurf" Betty Heidler zu Gast und darauf bin ich sehr stolz, denn eine Frage konnte sie mir für immer beantworten: 'Kann man dem Sportgerät wie ein Fußballspieler dem Ball beim Elfmeter eine andere Richtung geben?', erklärt Podcast-Gastgeber Florian Weichert. Diese und weitere Fragen beantwortet die neue Folge unseres Podcasts "Profisport ade - jetzt Plan B" mit Deutschlands erfolgreichster Hammerwerferin.

Betty Heidler und Florian Weichert

Heidler hat WM- und EM-Gold sowie olympisches Edelmetall gewonnen. Zudem hielt sie mehr als drei Jahre den Weltrekord im Hammerwurf. Florian Weichert trifft die gebürtige Berlinerin in ihrer Heimatstadt und es wurde aus gutem Grund ein Gespräch auf der Couch. Wie Betty Heidler nach dem Profisport ihr Leben gestaltet, welche Pläne sie hat und wie sich die heute 38-jährige die Zukunft vorstellt, erfahrt ihr in dieser kurzweiligen Folge mit der Frau, die der Sportart Hammerwurf ein Gesicht gegeben hat.

"Profisport ade - jetzt Plan B" #6: Betty Heidler

"SpiO"-Talk mit Sportreporter Florian Weichert