Mika Grbavica (Dresdner SC)

Volleyball | Bundesliga Hiobsbotschaft für den DSC: Mika Grbavica fällt bis zum Saisonende aus

Stand: 25.01.2023 15:30 Uhr

Schlimme Nachricht für den Dresdner SC: Die kroatische Außenangreiferin Mika Grbavica hat sich schwer verletzt und wird dem Volleyball-Bundesligisten bis zum Saisonende nicht mehr zur Verfügung stehen.

Ist das bitter für den Dresdner SC und Mika Grbavica: Die kroatische Außenangreiferin hat sich schwer verletzt und fällt für den Rest der Saison aus. Die 20-Jährige zog sich bei einem Trainingsunfall am vergangenen Freitag (20. Januar) einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu. Das ergab die Auswertung der MRT-Bilder. Ein OP-Termin steht noch nicht fest.

DSC-Trainer Waibl: Mika wird sich zurückkämpfen

Cheftrainer Alexander Waibl sagte nach der Diagnose: "Mikas Verletzung tut mir extrem leid für sie. Mika hat sich wahnsinnig ins Zeug gelegt und war auf einem richtig guten Weg. Die Verletzung wird sie nun erst einmal zurückwerfen, aber ich bin mir sicher, dass sie sich durch ihre Charakterstärke und ihre Motivation wieder zurückkämpfen wird."

jmd/pm