Dynamo testet gegen Bischofswerda – ohne Fans

Trainer Alexander Schmidt beim Training

Fußball | 2. Bundesliga

Dynamo testet gegen Bischofswerda – ohne Fans

Zwei Tage nach dem 3:0 gegen Bremen steht für Dynamo Dresden schon das nächste Spiel an. Kurzfristig wurde für Dienstag ein Test anberaumt.

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat für den Dienstag, 28.09.2021, kurzfristig ein Testspiel angesetzt. Die Schwarz-Gelben treffen ab 18.30 Uhr auf Oberligist Bischofswerda. Das gab der Verein am Montagabend (27.09.2021) bekannt.

Test u.a. für Spieler aus dem "Future-Team"

Fans werden in der Partie in der Walter-Fritsch-Akademie nicht zugelassen, "aus organisatorischen Gründen", wie der Verein mitteilte. In der Partie werden vermutlich vor allem Profis mit wenig Einsatzzeiten sowie Spieler aus dem Dynamo-Nachwuchs auf dem Platz stehen. "Die Begegnung dient dazu, sowohl Spielern aus dem Profi-Team weitere Einsatzzeit zu verschaffen als auch Top-Talente aus dem 'Future Team' auflaufen zu lassen", heißt es in der Pressemitteilung.

dh/pm

MDR | Stand: 27.09.2021, 20:33

Darstellung: