Olympia: Wie einst Lange: Friedrich zum zweiten Mal Zweierbob-Olympiasieger

01:35 Min. Verfügbar bis 19.02.2023

Olympia | Winterspiele in Peking

Deutscher Dreifach-Triumph: Friedrich gewinnt drittes Olympiagold

Stand: 15.02.2022, 19:19 Uhr

Was für ein Triumph: Angeführt von Francesco Friedrich, der sein drittes Olympiagold holte, haben die deutschen Piloten im Eiskanal von Yanqing einen historischen Dreifach-Erfolg im Zweierbob gefeiert. Drei Schlitten aus einem Nationalteam auf dem Podest gab es noch nie.

Bob-Dominator Francesco Friedrich hat seine Überlegenheit erneut unter Beweis gestellt und im Eiskanal von Yanqing sein drittes Olympiagold geholt. Der Athlet vom BSC Sachsen Oberbärenburg lag im kleinen Schlitten mit Anschieber Thorsten Margis bereits nach dem ersten Lauf in Führung, fuhr im dritten Durchgang Bahnrekord und verwies am Ende seine BSD-Teamkollegen Johannes Lochner und Christoph Hafer auf die Plätze. Ein historischer Triumph, drei Schlitten aus einem Nationalteam gab es bislang bei Olympia noch nie auf dem Podest.

Johannes Ludwig: "Hätte gern das Erfolgsgeheimnis von Friedrich"

00:37 Min. Verfügbar bis 15.02.2023

Riesenvorsprung des Siegers

Francesco Friedrich mit Thorsten Margis,Zweierbob

An der Spitze trennten Friedrich und Lochner nach vier Läufen 0,49 Sekunden, einen solchen Vorsprung hatte es in einem olympischen Zweier-Rennen seit 1988 nicht mehr gegeben. Das Privatduell zwischen dem Giganten und seinem Dauerrivalen fiel am Dienstag (15. Februar) damit weitaus deutlicher aus, als zur Wettkampf-Halbzeit zu vermuten war, weil Friedrich einen exzellenten Entscheidungstag hinlegte. Für den Sachsen war das allerdings nur der erste Streich: Am Sonntag (20. Februar) kann der Rekordjäger mit einem Erfolg im Viererbob nach Goldmedaillen mit Ikone Andre Lange gleichziehen.

Friedrich mit geborgtem Schlitten

Kurios: Friedrich verzichtete bei seiner Gold-Fahrt auf seinen eigenen Bob und fuhr stattdessen mit dem Schlitten von Vizeweltmeisterin Kim Kalicki, der offenbar besser auf die Bahn abgestimmt war.

jmd/sid

Quelle: MDR

Darstellung: