Bilanz ausgeglichen – ZFC Meuselwitz misst sich mit BSG Chemie

ZFC Meuselwitz und Chemie Leipzig stehen vor wichtigem Duell 01:33 Min. Verfügbar bis 01.08.2022

Fußball | Regionalliga

Bilanz ausgeglichen – ZFC Meuselwitz misst sich mit BSG Chemie

Zum zweiten Heimspiel der neuen Regionalliga-Saison empfängt der ZFC Meuselwitz die BSG Chemie Leipzig. Dabei kommt es am Sonntag (01.08.2021, ab 14 Uhr im MDR FERNSEHEN und im SpiO-Livestream) zu einem Wiedersehen mit dem ehemaligen ZFC-Spieler Timo Mauer.

Den 24-jährigen Rechtsaußen Mauer zog es diesen Sommer nach Leipzig-Leutzsch – nach zwei Jahren in Zipsendorf. Der Rechtsaußen, der in Meuselwitz auf drei Tore und sechs Vorlagen kam, stand unter Coach Miroslav Jagatic zweimal in der Startelf.

Letztes Duell ging an die BSG Chemie

Dabei erlebte die BSG mit einem 1:1 bei Aufsteiger Eilenburg und einer 0:2-Niederlage gegen Halberstadt einen suboptimalen Ligastart in der Nordoststaffel. Die Gastgeber aus Thüringen kommen nach einem 1:0-Sieg gegen Lichtenberg und einer 0:1-Niederlage bei Hertha BSC II immerhin auf drei Zähler. Ein Blick in die Statistik zeigt: Bei direkten Aufeinandertreffen in Meuselwitz ging es bisher torreich zu.

Bisherige Duelle in der Regionalliga

18.09.2020:
Meuselwitz – BSG Chemie 1:4 (1:2)
09.11.2019:
BSG Chemie – Meuselwitz 0:2 (0:2)
11.03.2018:
BSG Chemie – Meuselwitz 2:0 (1:0)
24.09.2017:
Meuselwitz – BSG Chemie 4:1 (1:1)

mkö

MDR | Stand: 01.08.2021, 10:55

Darstellung: