Regionalliga Südwest Regionalliga Südwest: Fulda-Lehnerz hält an Erfolgstrainer Gören fest

Stand: 24.01.2023 14:18 Uhr

Die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz steht als Aufsteiger in der Regionalliga Südwest richtig gut da. Die Belohnung: Die Osthessen verlängern den Vertrag mit Trainer Sedat Gören um zwei weitere Jahre.

Manchmal ist es ganz simpel: "Sedat und die SG Barockstadt, das passt einfach", sagt Volker Bagus, der sportliche Leiter von Fulda-Lehnerz, am Dienstag über Cheftrainer Sedat Gören. Und weil es so gut passt zwischen Verein und Coach, haben sich beide Seiten auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung geeinigt. Das neue Arbeitspapier, das Gören beim Regionalligisten unterzeichnet hat, läuft bis Sommer 2025.

"Absolut herausragend"

Gören ist bereits in seiner fünften Spielzeit bei der SG. Im vergangenen Jahr führte er den Verein aus der Hessen- in die Regionalliga. "Der Aufstieg im Sommer war sicher sein Meisterstück, aber auch das bisherige Abschneiden in der Regionalliga ist absolut herausragend", lobt Bagus. Nach 20 Spieltagen sind die Osthessen starker Tabellen-Neunter.

Der Trainer selbst musste über seine Vertragsverlängerung nicht lange nachdenken. "Das Gespräch mit dem Vorstand war wie immer eigentlich nur Formsache. Man kennt sich und man schätzt sich", so Gören, der das Lob an seine Mannschaft weiterreichte und sich auf seinen Erfolgen nicht lange ausruhen möchte: "Die SG Barockstadt ist mein Herzensverein geworden und mal sehen, was in der Zukunft noch möglich ist."