Regionalliga: Spitzenreiter Steinbach verliert gegen Verfolger Freiburg

Frust beim TSV Steinbach Haiger

Regionalliga-Spitzenreiter strauchelt

Regionalliga: Spitzenreiter Steinbach verliert gegen Verfolger Freiburg

Für den TSV Steinbach Haiger wird die Luft an der Spitze der Regionalliga Südwest langsam dünn. Die Mittelhessen zogen im Topspiel gegen Freiburg den Kürzeren und könnten den Platz an der Sonne bald verlieren. Lange Gesicher gab es auch in Stadtallendorf.

Der TSV Steinbach Haiger hat das Topspiel der Regionalliga Südwest am Mittwoch verloren. Die Mannschaft von Trainer Adrian Alipour verlor das Duell gegen Verfolger SC Freiburg II mit 2:4 (0:2) und hat an der Tabellenspitze nur noch zwei Punkte Vorsprung. Da die Breisgauer allerdings ein Spiel weniger absolviert haben, könnten sie noch vorbeiziehen.

Spieler des Spiel war der Freiburger Marvin Pieringer, der alle vier Gäste-Tore erzielte. Für Steinbach trafen Sascha Marquet und Kevin Lahn.

Stadtallendorf steckt im Keller fest

Lange Gesichter gab es auch in Stadtallendorf: Die Eintracht verlor mit 0:2 bei der Bundesliga-Reserve des 1.FSV Mainz 05 und bleibt damit Vorletzter.

Sendung: hr1, 21.10.20, 22 Uhr

HR | Stand: 21.10.2020, 21:16

Darstellung: