Drei positive Coronatests bei den Eintracht Frankfurt Frauen

Drei positive Coronatests bei den Eintracht Frankfurt Frauen

00:24 Min. Verfügbar bis 23.02.2022


Arnautis in häuslicher Isolation

Drei positive Coronatests bei den Eintracht Frankfurt Frauen

Bei den regulären Tests auf das Coronavirus hat es bei den Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt drei positive Befunde gegeben. Auch Trainer Niko Arnautis ist infiziert.

Bei den Eintracht Frankfurt Frauen sind zwei namentlich nicht genannte Spielerinnen sowie Cheftrainer Niko Arnautis positiv auf Corona getestet worden. Die Ergebnisse seien im Rahmen der Tests vom vergangenen Freitag aufgetreten, wie der Verein meldete.

"Allen Betroffenen geht es den Umständen entsprechend soweit gut", heißt es von der Eintracht. Die drei positiv getesteten Personen seien in häuslicher Isolation.

Spiel gegen Duisburg aktuell nicht in Gefahr

Nach aktuellem Stand wird die Partie am Sonntag (14 Uhr) gegen Duisburg aber stattfinden können. "Das gesamte restliche Team ist am Montag normal getestet worden, alle waren negativ", sagte Paul Schönwetter aus der Eintracht-Presseabteilung dem hr-sport. "Ohne weitere Fälle ist das Spiel nicht in Gefahr."

Im Laufe der Woche soll es mindestens eine weitere Testreihe geben. Nach mehreren Spielausfällen wäre das Aufeinandertreffen mit Duisburg die erste Partie für die Eintracht Frankfurt Frauen im Jahr 2021.

HR | Stand: 23.02.2021, 11:37

Darstellung: