BR24 Sport Vorbereitung auf die Frauen-EM: Gwinn will ganz vorne mitmischen

Stand: 15.06.2022 19:02 Uhr

Die Bayernspielerin Giulia Gwinn bereitet sich mit der Frauennationalmannschaft in Herzogenaurach auf die Europameisterschaft vor. Da will die ehrgeizige 22-Jährige ganz vorne mitmischen. Schließlich möchte sie "immer mehr" erreichen.

Von BR24 Sport, Bernd Schmelzer

Spuren hinterlassen bei der EM, das ist ihr Ziel. Und, "das ist natürlich auch unser Anspruch als deutsche Nationalmannschaft da vorne mitzuspielen um den Titel", sagt Gwinn. Für die Vorbereitung haben die Frauen erstmals die gleichen optimalen Bedingungen wie zuvor das Herrenteam. In Herzogenaurach herrscht "Equal Play", wie die Nationalspielerin betont.

Training der Frauen-Nationalmannschaft

Beste junge WM-Spielerin, danach Kreuzbandriss

Die 22-Jährige, die seit 2019 für den FC Bayern München spielt, hat eine bemerkenswerte Entwicklung hinter sich. Drei Jahre sind erst vergangen seit der Auszeichnung zur besten jungen Spielerin bei der WM in Frankreich. Sie hat aber auch schmerzvolle Erfahrungen hinter sich: Im Jahr 2020 erlitt sie einen Kreuzbandriss, es folgte eine lange Reha-Phase und insgesamt eine Fußballpause von fast 12 Monaten. Das hat sie aber nur noch stärker gemacht.

22-Jährige Teamleaderin

Inzwischen Gwinn zur Leaderin gereift. "Ich glaube schon, dass diejenigen, die noch jünger sind als ich, vielleicht in mir jemand sehen, der dann auch für Ratschläge und alles offen ist", sagt die 22-Jährige. Sie ist auch das Gesicht zur Mannschaft. Seit der WM 2019 ist sie bei Präsentationen der Mannschaft besonders präsent. Auch in den sozialen Medien: Bei Instagram hat sie fast 270.000 Follower.

Gwinn will "immer mehr"

Trotzdem bleibt sie mit beiden Füßen auf dem Boden und möchte sich auf den bisherigen Erfolgen keinesfalls ausruhen. "Den größten mache ich mir tatsächlich selber", erklärt die 33-Jährige. Sie sei immer wieder "nicht zufrieden mit dem, was ich erreicht habe". Stattdessen möchte sie "immer mehr". Bei der Europameisterschaft in England (6. bis 31. Juli 2022) kann sie ihre nächsten Schritte machen.

"Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!

Quelle: BR24 15.06.2022 - 18:30 Uhr