3. Liga Viel Taktik, wenige Chancen: Ingolstadt bleibt ungeschlagen

Stand: 13.08.2022 17:55 Uhr

Das vermeintliche Topspiel der 3. Liga zwischen dem Tabellenzweiten FC Ingolstadt 04 und dem Dritten aus Saarbrücken endet torlos.

Von BR24 Sport

In einer enorm taktisch geprägten Partie hatte Ingolstadt zunächst etwas mehr vom Spiel, erspielte sich allerdings kaum Torchancen. Die Gäste aus Saarbrücken verzeichneten nur einen einzigen Abschluss, dieser war allerdings der gefährlichste der Partie. Ein Freistoß von Marvin Cuni flog nur knapp am Tor vorbei.

Nach der Pause verschärften die Gäste das Tempo und kamen auch zu einer guten Chance, die Torhüter Markus Funk glänzend parierte. Die Schanzer suchten dann ihrerseits mehr den Weg nach vorne und scheiterten durch Tobias Bech und Pascal Testroet.

Am Ende blieb es beim leistungsgerechten 0:0, mit dem beide Mannschaften gut leben können.

Spielszene FC Ingolstadt 04 - 1. FC Saarbrücken

"Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!

Quelle: Blickpunkt Sport
13.08.2022 - 17:15 Uhr