Spielszene FC Bayern Basketball - Ulm

BR24 Sport FC Bayern startet mit Heimsieg in neue Basketball-Saison

Stand: 01.10.2022 21:02 Uhr

Vizemeister FC Bayern München ist mit einem ungefährdeten Heimsieg in die neue Saison der Basketball-Bundesliga gestartet. Nur im zweiten Viertel strauchelten die Münchner etwas, am Ende siegten sie aber 87:80 gegen Ulm.

Von BR24 Sport

Die Bayern bestimmten über weite Strecken bis auf wenige Durchhänger die Partie. Nach schwachem zweiten Viertel, in dem die Münchner eine 13-Punkte-Führung aus der Hand gaben, hatten sie das Spiel in der zweiten Hälfte im Griff und behaupteten ihren Vorsprung durchgängig. 87:80 siegten die Bayern am Ende, zur Halbzeit stand es 39:39.

Neuzugang Cassius Winston bester Spieler

Mit insgesamt 25 Punkten holte Cassius Winston die meisten Punkte im Spiel für den FC Bayern. Er war auch der treffsicherste Spieler - Winston verwandelte 73 Prozent seiner Würfe aus dem Spiel heraus. Freddie Gillespie holte fünf Rebounds.

So geht es weiter für FC Bayern

Bereits am Tag der deutschen Einheit steht der 2. Spieltag der Basketball-Bundesliga auf dem Programm: Der FC Bayern trifft auf Fraport Frankfurt.

💡 Beim Erstellen dieses Artikels haben wir technische Verfahren der Datenverarbeitung und der Erzeugung natürlicher Sprache genutzt. Die Sportredaktion hat den Artikel geprüft und veröffentlicht. Hier erfahren Sie mehr über Textautomatisierung im Sport

Quelle: BR24 Sport