FC Augsburg-Trainer Enrico Maaßen

BR24 Sport FC Augsburg: Mit breiter Brust und Baumgartlinger gegen Mainz

Stand: 18.08.2022 15:47 Uhr

Nach dem 2:1-Erfolg in Leverkusen soll das Team des FC Augsburg gegen Mainz zeigen, dass es "zwei Spiele hintereinander gewinnen kann", sagt FCA-Coach Enrico Maaßen. Neuzugang Julian Baumgartlinger könnte dabei erstmals auf dem Platz stehen.

Von BR24 Sport

Zu Hause gegen den 1. FSV Mainz 05 (20.08., 15.30 Uhr, Radio-Livereportage) - rein auf dem Papier klingt das nicht nach der schwierigsten Aufgabe. Die letzten fünf Gastspiele in Augsburg hatten die Rheinhessen allesamt verloren.

Diese Zahlen spart der FCA-Trainer vor dem Spiel aber komplett aus. Für ihn ist der Gegner "das nächste dicke Brett" für sein Team. Deshalb stellt er eine deutliche Forderung. Nach dem 2:1 in Leverkusen müsse die Mannschaft "jetzt mit breiter Brust auftreten und zeigen, dass sie zwei Spiele hintereinander gewinnen kann".

Neuzugang Baumgartlinger nach vier Tagen schon eine Option

Dabei könnte Neuzugang Julian Baumgartlinger wenige Tage nach seiner Verpflichtung bereits im Kader stehen. Maaßen erklärte: "Obwohl er so lange raus war, hat er einen sensationellen Fitnessstand". Deshalb sei er "auf jeden Fall eine Alternative für den Kader", so der Coach.

Die Augsburger hatten den Transfer des Österreichers am Dienstag perfekt gemacht. Baumgartlinger, der auch fünf Jahre in Mainz gespielt hatte, hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023 erhalten. Sein Vertrag bei Bayer 04 Leverkusen war im Sommer ausgelaufen.

Vargas bereit für die Rückkehr

Offensivspieler Ruben Vargas dürfte nach einer Muskelsehnenverletzung ebenfalls in den Kader zurückkehren. Der Schweizer hat Maaßen zufolge die erste Woche wieder voll mit der Mannschaft trainiert. Vargas habe einen "sehr spritzigen, guten Eindruck gemacht", berichtete der Coach. Auf der anderen Seite kehrt Jonathan Burkardt bei den Mainzern zurück.

Verstärkung für den Sturm weiter gesucht

Trotz der mittlerweile guten Personalsituation ist der FC Augsburg weiter auf der Suche nach einer Verstärkung für den Sturm. Die Bayern-Spieler Gabriel Vidovic und Joshua Zirkzee, die der Rekordmeister verleihen würde, sind aber wohl kein Thema mehr. Bis zum 1. September ist das Transferfenster noch geöffnet.

Andre Hahn zu Gast in der Sendung Blickpunkt Sport

Der Augsburger Rechtsaußenstürmer Andre Hahn ist am Sonntag (21.8., 21.45 Uhr) zu Gast in der Sendung Blickpunkt Sport.

"Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!

Quelle: BR24 18.08.2022 - 18:30 Uhr