Regen, Schlamm, Stürze: Sonny Colbrelli gewinnt "Hölle des Nordens"

Regen, Schlamm, Stürze: Sonny Colbrelli gewinnt "Hölle des Nordens"

Sportschau 03.10.2021 04:11 Min. Verfügbar bis 03.10.2022 Das Erste

Das Radrennen Paris-Roubaix hatte dieses Jahr den Namen "Hölle des Nordens" mehr als verdient. Nach vielen Stürzen, Schlammdurchfahrten und viel Regen konnte sich am Ende der Italiener Sonny Colbrelli durchsetzen.

Weitere Audios und Videos

Darstellung: