4. Etappe: Erlangen - Nürnberg, 160 Kilometer

Die Streckenkarte der 4. Etappe der Deutschland-Tour

Deutschland-Tour, 4. Etappe, Sonntag, 29. August

4. Etappe: Erlangen - Nürnberg, 160 Kilometer

"Nur" 160 Kilometer - "leichtes Ding", könnte man meinen. Doch weit gefehlt: Die Schlussetappe von Erlangen nach Nürnberg hat es in sich.

"Nur" 160 Kilometer, dafür aber mit 2.000 Höhenmetern ein echter "Plombenzieher": Die vierte Etappe von Erlangen nach Nürnberg nutzt das hügelige Terrain in Mittelfranken gut aus und wird den Sieganwärtern der Tour alles abverlangen.

Das Streckenprofil der 4. Etappe der Deutschland-Tour

Nach dem Start auf dem Marktplatz von Erlangen warten 13 Anstiege in der Fränkischen Schweiz, teilweise müssen 20 Prozent steile Rampen gedrückt werden. Die Etappe hat absoluten Klassiker-Charakter mit steilen Anstiegen und Abfahrten.

Nach der Selektion im Mittelteil der Etappe verläuft das Finale nach Nürnberg wieder flach. In Nürnberg stehen zum Abschluss der Rundfahrt drei Runden von jeweils fünf Kilometern auf dem Programm. Auf dem von der Bayern-Rundfahrt bekannten Altstadtkurs wird wohl eine Gruppe den Rundfahrtsieg unter sich ausmachen.

Die 4. Etappe der Deutschland-Tour 2021 Sportschau 24.08.2021 00:48 Min. Verfügbar bis 24.08.2022 Das Erste

Stand: 24.08.2021, 12:00

Darstellung: