Von Stralsund nach Nürnberg - Deutschland-Tour macht Strecke von Nord nach Süd

Die Strecke der Deutschland-Tour 2021

Von Stralsund nach Nürnberg - Deutschland-Tour macht Strecke von Nord nach Süd

In vier Tagen von Nord nach Süd fast durch's ganze Land. Die Deutschland-Tour macht in diesem Jahr mächtig Strecke. Start ist in Stralsund, das Ziel in Nürnberg.

Es wird natürlich kein gewöhnlicher Donnerstag für Stralsund sein, wenn am 26. August das 131-köpfige Peloton der Deutschland-Tour die insgesamt 727 Kilometer lange viertägige Strecke in Richtung Nürnberg unter die Räder nimmt. Um 12.15 Uhr ist für die Profiradsportler Startschuss auf der Hafeninsel.

Am ersten Tag geht es für die Fahrer dann nicht etwa über die imposante Rügenbrücke auf die bekannte Ostseeinsel - sie schlagen den gegenüberliegenden Weg ein und machen sich auf einen 191 Kilometer langen Tagesabschnitt in Richtung Süden - Schwerin wird das Ziel sein.

Die 1. Etappe der Deutschland-Tour 2021 Sportschau 24.08.2021 00:48 Min. Verfügbar bis 24.08.2022 Das Erste

Auf dem Weg zur Sprintwertung in Rostock verläuft die Strecke durch die Ostseeregion. Ein "Küstenrennen" bedeutet aber auch: Es geht flach dahin.

Klassikerprofil an Tag zwei

Mit dem leichten Profil ist es aber schon am zweiten Tag vorbei. Etappe zwei startet in Sangershausen in Sachsen-Anhalt (Donnerstag, 26.08.21 / live im Ersten und im Livestream ab 15 Uhr). Und kaum haben sich die Fahrer die Beine warm gefahren, werden sie auch schon gefordert: Mit dem Kulpenberg ist der höchste Berg im Kyffhäuser zu bezwingen.

Die 2. Etappe der Deutschland-Tour 2021 Sportschau 24.08.2021 00:48 Min. Verfügbar bis 24.08.2022 Das Erste

Anschließend geht's moderat dahin, ehe im zweiten Teil der Strecke echtes Klassiker-Profil zu bewältigen ist. Ständig geht es rauf und runter - es ist sehr unwahrscheinlich, dass das Peloton hier zusammenbleibt. Wahrscheinlicheres Szenario: Eine Gruppe setzt sich ab und macht den Sieg im Zielort Ilmenau unter sich aus.

Puncheure aufgepasst an Tag drei

In Ilmenau, eingerahmt von den Wäldern des nahen Thüringer Waldes und dem sanften hügeligen Land auf der anderen Seite, startet auch die dritte Etappe. Die mit 191 Kilometern auch wieder eine ordentliche Länge aufweist.

Auf geht's zur Deutschland-Tour!

Sportschau Tourfunk 24.08.2021 30:46 Min. Verfügbar bis 25.08.2031 ARD


Download

Zu Beginn geht es gleich mal ordentlich bergan, im Ortsteil Frauenwald wird mit 780 Metern der höchste Punkt der Rundfahrt erreicht. Danach geht's grob in Richtung Franken, gleich dreimal wird im Laufe des Tages dabei die Landesgrenze zwischen Thüringen und Bayern passiert. Kopfsteinpflaster in den mittelalterlichen Ortschaften sind tricky, ansonsten ist das Profil bis zum Zielort Erlangen nicht besonders schwierig.

Die 3. Etappe der Deutschland-Tour 2021 Sportschau 24.08.2021 00:48 Min. Verfügbar bis 24.08.2022 Das Erste

Dort aber wartet mit dem Rathsberg, der auf der 12 Kilometer langen Zielrunde liegt, ein möglicherweise entscheidender Anstieg im Kampf um den Tagessieg. Hier könnte ein Puncheur zuschlagen.

Kurz, aber knackig: die 4. Etappe

Auf der Schlussetappe am Sonntag (29.08.21 / live im Ersten und im Livestream ab 15.50 Uhr) von Erlangen nach Nürnberg werden lediglich 160 Kilometer zu bewältigen sein. Die aber haben es in sich. Von Beginn an geht es rauf und runter, es werden sicherlich die Kandidaten auf den Gesamtsieg von Beginn an höchst aufmerksam und animiert zu Werke gehen müssen.

Nicht weniger als 13 Anstiege der Fränkischen Schweiz, teilweise mit Steigungen bis zu 20 Prozent, drücken dem Sonntag einen Klassikerstempel auf.

Die 4. Etappe der Deutschland-Tour 2021 Sportschau 24.08.2021 00:48 Min. Verfügbar bis 24.08.2022 Das Erste

Ausruhen gibt es also auf keinem Teil der Strecke. Und nur, wer auf den Schlussmetern der Deutschland-Tour 2021 noch Kraftreserven hat, kann sich im Ziel vor der Nürnberger Oper Hoffnungen auf das Rote Trikot des Gesamtsiegers machen.

Stand: 24.08.2021, 12:00

Darstellung: